Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor

Volltextsuche

Wetter
Ortsteile

Ortsteile von Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

1Jagstzell
2 Dankoltsweiler
3 Buchmühle
4 Bühlhof
5 Dankoltsweiler Sägmühle
6 Dietrichsweiler
7 Eichenrain
8 Eulenmühle
9 Finkenberg
10 Finkenhaus
11 Grünberg
12 Hahnenmühle
13 Hegenberg
14 Kellerhof
15 Keuerstadt
16 Kreuthof
17 Neumühle
18 Orrot
19 Ratzensägmühle
20 Renneckermühle
21 Riegelhof
22 Riegersheim
23 Ropfershof
24 Rot
25 Rotbachsägmühle
26 Rothof
27 Schweighausen
28 Spielegert
29 Haus Walser
   (Crailsheimer-Str. 41)
30 Winterberg

Postleitzahlen im Gemeindegebiet:

73489 - Jagstzell, Dankoltsweiler, Bühlhof, Dankoltsweiler-Sägmühle, Dietrichsweiler, Eichenrain, Grünberg, Hegenberg, Kellerhof, Kreuthof, Orrot, Renneckermühle, Riegelhof, Ropfershof, Rot, Rotbachsägmühle, Rothof, Schweighausen, Spielegert, Haus Walser, Winterberg

74579 - Buchmühle, Finkenberg, Finkenhaus, Hahnenmühle, Neumühle, Ratzensägmühle
74597 - Riegersheim, Eulenmühle

Telefonvorwahlen im Gemeindegebiet:

07967 - Jagstzell und die oben aufgeführten Teilorte, außer Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle
07962 - Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle

Weit mehr als ein Radweg

Radler können eine Tour auf dem Kocher-Jagst-Radweg mit einem Besuch der Freilichtspiele, romantischer mittelalterlicher Städte, Klöster und Burgen, mit ganz besonderen kulinarischen Angeboten, mit einem Abstecher zu Museen von Weltrang, mit dem Besuch einer Kurtherme oder einfach mit einem „coolen“ Sprung in einem Flussbad kombinieren. Radfahren, Natur, Kultur und ein Hauch von Abenteuer – das hat den Radweg, der durch den Landkreis Schwäbisch Hall, den Hohenlohekreis, den Landkreis Heilbronn und den Ostalbkreis führt, so beliebt gemacht.

Im Gegensatz zu vielen anderen bekannten Radwegen an Flüssen oder durch Täler ist der Kocher-Jagst-Radweg ein Rundkurs. Den Kocher hinunter und die Jagst hinauf in abwechslungsreicher Landschaft zum Ausgangspunkt zurück. Das unterscheidet ihn von vielen anderen bekannten Strecken.

Fischtreppe an der Jagst
Fischtreppe an der Jagst
Stauwehr
Stauwehr

Viel Lob erfährt der 330 km lange Rundkurs für seine durchgängige einheitliche Beschilderung. Schilder weisen den Weg auch zu anderen attraktiven Radstrecken und Anschlussrouten wie dem Taubertal-Radweg, der „Buckeles-Tour“ oder dem Bühlertalradweg. An der Strecke liegen wunderschöne Städte wie Aalen, Schwäbisch Hall, Niedernhall, Bad Wimpfen, Kloster Schöntal, Langenburg oder Ellwangen.

Auf der Website des beliebten Radwegs können sich Radler unter www.kocher-jagst.de noch umfassender informieren: Detaillierte Streckenbeschreibungen, GPS-Karten zum downloaden und online buchbare Unterkünfte ermöglichen die Planung der Rundtour direkt von zuhause aus. Wer es noch einfacher haben will, bucht eines der angebotenen Pauschalangebote mit Radurlaub aus einer Hand: Die Sechs-Tages-Tour gibt’s beispielsweise mit Übernachtungen und Frühstück schon ab 260 Euro pro Person. Auf Wunsch können die Radler ihr Gepäck von Hotel zu Hotel transportieren lassen.

Weitere Informationen erteilt die Arbeitsgemeinschaft Kocher-Jagst, c/o Touristikgemeinschaft Hohenlohe + Schwäbisch Hall, bei der man auch Broschüren bestellen und die Pauschalangebote buchen kann.

0791 755-7444
0791 755-7447
info(@)hs-tourismus.de

Waldweg
Waldweg
Wiese und Weg
Wiese und Weg

Rastplatz mit Grillstelle zwischen Friedhof und neuem Mountainbike-Parcours

Grillstelle am KJ-Radweg
Grillstelle am KJ-Radweg

Entlang des überregionalen Kocher-Jagst-Radweges hat die Gemeinde Jagstzell noch einen weiteren Rastplatz (Sitzgruppe, Mülleimer, 3 beidseitig nutzbare Fahrradständer) mit Grillstelle durch den Gemeindebauhof anlegen lassen. Es wurde zudem ein Hinweisschild auf das nun auch von Radlern benutzbare WC im Friedhof neben der Leichenhalle angebracht.

Auch hier hofft die Gemeinde auf intensive Nutzung und pflegliche Behandlung dieser neuen Einrichtung.

Neu angelegter Rastplatz im Bereich der Christuskirche (Ev. Kirche)

Sitzgruppe am KJ-Radweg bei der Christuskirche
Sitzgruppe am KJ-Radweg

Im Auftrag und im Namen der Teilnehmergemeinschaft der Projektflurbereinigung „Radweg Jagstzell-Schweighausen“ hat der Gemeindebauhof einen Rastplatz mit Sitzgruppe, Mülleimer und 3 jeweils beidseitig nutzbaren Fahrradständern neu angelegt und bepflanzt.Nun bleibt zu hoffen, dass der Rastplatz von den Radlern und auch den Spaziergängern intensiv genutzt wird. Die pflegliche Behandlung sowie die Sauberhaltung dieser Einrichtung entlang des überregionalen Kocher-Jagst-Radweges sollte für die Nutzer eine Selbstverständlichkeit sein.

Neue Sitzgruppe vor dem Schützenhaus - direkt am Kocher-Jagst-Radweg

Vor dem Schützenhaus wurde eine neue Sitzgruppe aufgestellt. Diese massive Sitzgruppe wurde über die Forstverwaltung beschafft. Den Platz hat der Gemeindebauhof angelegt und bepflanzt.

Eigenes Radtrikot für den Kocher-Jagst-Radweg

Um das Angebot für Radler zu erweitern, hat der Arbeitskreis Kocher-Jagst erstmalig ein hochwertiges Radtrikot für den Kocher-Jagst-Radweg in Zusammenarbeit mit dem Radsportspezialisten GONSO entworfen. „Das Trikot ist richtig schön geworden und wird sicherlich auch wegen der guten Qualität bei den Radfahrern sehr beliebt sein“, so Simone Lindner, die beim Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V. für die Pauschalbuchungen auf dem Kocher-Jagst-Radweg zuständig ist. Bald schon werden Radler auf dem Kocher-Jagst-Radweg mit dem neuen Radtrikot zu sehen sein, grün-weiß-blau sind die Erkennungsfarben.

Landwirte und Radfahrer aufgepasst! Wichtiger Hinweis zur Vorfahrtsregelung auf Radwegen!

Grundsätzlich sind ausgewiesene Radwege sowohl für Radfahrer als auch für landwirtschaftliche Fahrzeuge freigegeben, es sei denn, es bestehen vor Ort abweichende Beschilderungen. Radfahrer und landwirtschaftliche Fahrzeuge sind also gleichberechtigt auf dem Radweg und für beide gilt gleichermaßen § 1 StVO (gegenseitige Rücksichtnahme)! Für keinen gilt ein Vorfahrtsrecht.

Zur Erinnerung hier der Wortlaut:
§ 1 StVO, Grundregeln
(1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.
(2) Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen vermeidbar, behindert oder belästigt wird.

Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V.
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
0791 755-7444
0791 755-7447
info(@)hs-tourismus.de
www.hs-tourismus.de