Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor

Volltextsuche

Wetter
Ortsteile

Ortsteile von Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

1Jagstzell
2 Dankoltsweiler
3 Buchmühle
4 Bühlhof
5 Dankoltsweiler Sägmühle
6 Dietrichsweiler
7 Eichenrain
8 Eulenmühle
9 Finkenberg
10 Finkenhaus
11 Grünberg
12 Hahnenmühle
13 Hegenberg
14 Kellerhof
15 Keuerstadt
16 Kreuthof
17 Neumühle
18 Orrot
19 Ratzensägmühle
20 Renneckermühle
21 Riegelhof
22 Riegersheim
23 Ropfershof
24 Rot
25 Rotbachsägmühle
26 Rothof
27 Schweighausen
28 Spielegert
29 Haus Walser
   (Crailsheimer-Str. 41)
30 Winterberg

Postleitzahlen im Gemeindegebiet:

73489 - Jagstzell, Dankoltsweiler, Bühlhof, Dankoltsweiler-Sägmühle, Dietrichsweiler, Eichenrain, Grünberg, Hegenberg, Kellerhof, Kreuthof, Orrot, Renneckermühle, Riegelhof, Ropfershof, Rot, Rotbachsägmühle, Rothof, Schweighausen, Spielegert, Haus Walser, Winterberg

74579 - Buchmühle, Finkenberg, Finkenhaus, Hahnenmühle, Neumühle, Ratzensägmühle
74597 - Riegersheim, Eulenmühle

Telefonvorwahlen im Gemeindegebiet:

07967 - Jagstzell und die oben aufgeführten Teilorte, außer Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle
07962 - Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle

Banner Jagstzeller Mitteilungen

Amtsblatt "Jagstzeller Mitteilungen"

Das Amtsblatt der Gemeinde Jagstzell, die Jagstzeller Mitteilungen erscheinen wöchentlich, in der Regel freitags. Im Amtsblatt werden Bekanntmachungen der Gemeindeverwaltung, der Kirchen, der Vereine, der Schule und anderer Einrichtungen und Organisationen veröffentlicht.

Redaktionsschluss bei der Gemeinde ist in der Regel mittwochs um 10.00 Uhr.
Verantwortlich für den amtlichen Teil ist Bürgermeister Raimund Müller oder sein Vertreter.

Für weitere Veröffentlichungen sind die registrierten Einsteller, die über das Redaktionssystem des Krieger-Verlages erfolgen, selbst verantwortlich.

Der Bezugspreis für das Amtsblatt einschließlich der Zustellgebühren beträgt z. Zt. jährlich 23,05 EUR.

Bestellschein für das Amtsblatt