Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor

Volltextsuche

Wetter
Ortsteile

Ortsteile von Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

1Jagstzell
2 Dankoltsweiler
3 Buchmühle
4 Bühlhof
5 Dankoltsweiler Sägmühle
6 Dietrichsweiler
7 Eichenrain
8 Eulenmühle
9 Finkenberg
10 Finkenhaus
11 Grünberg
12 Hahnenmühle
13 Hegenberg
14 Kellerhof
15 Keuerstadt
16 Kreuthof
17 Neumühle
18 Orrot
19 Ratzensägmühle
20 Renneckermühle
21 Riegelhof
22 Riegersheim
23 Ropfershof
24 Rot
25 Rotbachsägmühle
26 Rothof
27 Schweighausen
28 Spielegert
29 Haus Walser
   (Crailsheimer-Str. 41)
30 Winterberg

Postleitzahlen im Gemeindegebiet:

73489 - Jagstzell, Dankoltsweiler, Bühlhof, Dankoltsweiler-Sägmühle, Dietrichsweiler, Eichenrain, Grünberg, Hegenberg, Kellerhof, Kreuthof, Orrot, Renneckermühle, Riegelhof, Ropfershof, Rot, Rotbachsägmühle, Rothof, Schweighausen, Spielegert, Haus Walser, Winterberg

74579 - Buchmühle, Finkenberg, Finkenhaus, Hahnenmühle, Neumühle, Ratzensägmühle
74597 - Riegersheim, Eulenmühle

Telefonvorwahlen im Gemeindegebiet:

07967 - Jagstzell und die oben aufgeführten Teilorte, außer Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle
07962 - Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

„Himmel auf Erden“ – Jagstzeller Weihnachtsmusical

„Himmel auf Erden“ – Jagstzeller Weihnachtsmusical

23.12.2018
14:00 Uhr
Kirchengemeinden
So.: Christuskirche, Mo.: St. Vitus
Kunst & Kultur, Glaube

„Himmel auf Erden“ – Einladung zum Jagstzeller Weihnachtsmusical
Über 30 Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde bereiten sich seit Wochen unter Leitung von Alexander Latzko, Verena Mauler und Sylvia Weidler auf ein ganz besonderes Krippenspiel vor: ein Musical mit zahlreichen Soloparts.
Jung und Alt sind herzlich eingeladen, diesem besonders ergreifenden Stück beizuwohnen.
Erstmalig gibt es in diesem Jahr eine
öffentliche Hauptprobe am Sonntag, 23.12.2018 um 14 Uhr in der evangelischen Christuskirche
.
Ansonsten findet wie gewohnt die
Aufführung an Heiligabend um 15 Uhr in der St.Vitus-Kirche
statt.

„Himmel auf Erden“ – Jagstzeller Weihnachtsmusical

„Himmel auf Erden“ – Jagstzeller Weihnachtsmusical

24.12.2018
15:00 Uhr
Kirchengemeinden
So.: Christuskirche, Mo.: St. Vitus
Kunst & Kultur, Glaube

„Himmel auf Erden“ – Einladung zum Jagstzeller Weihnachtsmusical
Über 30 Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde bereiten sich seit Wochen unter Leitung von Alexander Latzko, Verena Mauler und Sylvia Weidler auf ein ganz besonderes Krippenspiel vor: ein Musical mit zahlreichen Soloparts.
Jung und Alt sind herzlich eingeladen, diesem besonders ergreifenden Stück beizuwohnen.
Erstmalig gibt es in diesem Jahr eine
öffentliche Hauptprobe am Sonntag, 23.12.2018 um 14 Uhr in der evangelischen Christuskirche
.
Ansonsten findet wie gewohnt die
Aufführung an Heiligabend um 15 Uhr in der St.Vitus-Kirche
statt.

Theater

Theater

28.12.2018
19:30 Uhr
Kolpingsfamilie und Kulturgestalten e.V.
Turn- und Festhalle Jagstzell
Kunst & Kultur

Theater in der Festhalle Jagszell
Komödie
„Diskretion Ehrensache“
ist eine jener Verwirr- und Verwechslungskomödien, in denen sich der Zuschauer auf nichts verlassen kann – außer auf die Tatsache, dass hinter jeder der zahlreichen Türen immer schon die nächste komische Katastrophe lauert.
Das Opfer all der unliebsamen Überraschungen ist der scheinbar so seriöse Ministerialrat Hofer, der von der sprichwörtlichen Diskretion eines Erstklasshotels profitieren will, um nicht nur einen Koffer mit Bestechungsgeld entgegenzunehmen, sondern sich auch noch mit seiner Domina zu einem im wahrsten Sinne des Wortes fesselnden Schäferstündchen zu treffen. Aber dann ist die Domina gar keine Domina, der Mann mit dem Geldkoffer taucht im falschen Moment auf, und eine junge Journalistin wittert einen schlagzeilenträchtigen Skandal.
Da hilft nur das, was in Schwänken immer hilft: Lügen, Verstellen, Verkleiden, und immer neue Ausreden erfinden, bis dem Zuschauer nicht nur vor Lachen schwindlig ist.

  • Freitag, 28. Dezember 2018
  • Samstag, 29. Dezember 2018
  • Sonntag, 30. Dezember 2018

Beginn jeweils 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr

Vorverkauf: Volksbank Jagstzell und Raiba Stimpfach

Karten im VVK 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro

Karten-Telefon 0151 62450755
E-Mail: theater(@)Kolping-jagstell.de

Theater

Theater

29.12.2018
19:30 Uhr
Kolpingsfamilie und Kulturgestalten e.V.
Turn- und Festhalle Jagstzell
Kunst & Kultur

Theater in der Festhalle Jagszell
Komödie
„Diskretion Ehrensache“
ist eine jener Verwirr- und Verwechslungskomödien, in denen sich der Zuschauer auf nichts verlassen kann – außer auf die Tatsache, dass hinter jeder der zahlreichen Türen immer schon die nächste komische Katastrophe lauert.
Das Opfer all der unliebsamen Überraschungen ist der scheinbar so seriöse Ministerialrat Hofer, der von der sprichwörtlichen Diskretion eines Erstklasshotels profitieren will, um nicht nur einen Koffer mit Bestechungsgeld entgegenzunehmen, sondern sich auch noch mit seiner Domina zu einem im wahrsten Sinne des Wortes fesselnden Schäferstündchen zu treffen. Aber dann ist die Domina gar keine Domina, der Mann mit dem Geldkoffer taucht im falschen Moment auf, und eine junge Journalistin wittert einen schlagzeilenträchtigen Skandal.
Da hilft nur das, was in Schwänken immer hilft: Lügen, Verstellen, Verkleiden, und immer neue Ausreden erfinden, bis dem Zuschauer nicht nur vor Lachen schwindlig ist.

  • Freitag, 28. Dezember 2018
  • Samstag, 29. Dezember 2018
  • Sonntag, 30. Dezember 2018

Beginn jeweils 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr

Vorverkauf: Volksbank Jagstzell und Raiba Stimpfach

Karten im VVK 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro

Karten-Telefon 0151 62450755
E-Mail: theater(@)Kolping-jagstell.de

Theater

Theater

30.12.2018
19:30 Uhr
Kolpingsfamilie und Kulturgestalten e.V.
Turn- und Festhalle Jagstzell
Kunst & Kultur

Theater in der Festhalle Jagszell
Komödie
„Diskretion Ehrensache“
ist eine jener Verwirr- und Verwechslungskomödien, in denen sich der Zuschauer auf nichts verlassen kann – außer auf die Tatsache, dass hinter jeder der zahlreichen Türen immer schon die nächste komische Katastrophe lauert.
Das Opfer all der unliebsamen Überraschungen ist der scheinbar so seriöse Ministerialrat Hofer, der von der sprichwörtlichen Diskretion eines Erstklasshotels profitieren will, um nicht nur einen Koffer mit Bestechungsgeld entgegenzunehmen, sondern sich auch noch mit seiner Domina zu einem im wahrsten Sinne des Wortes fesselnden Schäferstündchen zu treffen. Aber dann ist die Domina gar keine Domina, der Mann mit dem Geldkoffer taucht im falschen Moment auf, und eine junge Journalistin wittert einen schlagzeilenträchtigen Skandal.
Da hilft nur das, was in Schwänken immer hilft: Lügen, Verstellen, Verkleiden, und immer neue Ausreden erfinden, bis dem Zuschauer nicht nur vor Lachen schwindlig ist.

  • Freitag, 28. Dezember 2018
  • Samstag, 29. Dezember 2018
  • Sonntag, 30. Dezember 2018

Beginn jeweils 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr

Vorverkauf: Volksbank Jagstzell und Raiba Stimpfach

Karten im VVK 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro

Karten-Telefon 0151 62450755
E-Mail: theater(@)Kolping-jagstell.de

Silvestergrillen

Silvestergrillen

31.12.2018
Sportverein
Feste & Feiern
Hauptversammlung

Hauptversammlung

04.01.2019
Maibaumfreunde
Wirtschaft & Politik
Jahreskonzert

Jahreskonzert

05.01.2019
20:00 Uhr
Musikverein Jagstzell
Turn- und Festhalle Jagstzell
Kunst & Kultur

Jahreskonzert am 5. Januar 2019

Der Musikverein Jagstzell möchte Sie zum Jahreskonzert am 5. Januar 2019, Beginn 20.00 Uhr, in die Turn- und Festhalle Jagstzell herzlich einladen.
Zum Auftakt wird die Musikalische Früherziehung/Blockflötengruppe/BläserAG sowie das Jugendorchester Jagstzell/Rosenberg unter der Leitung von Simone Boy einige Stücke zum Vortrag bringen.
Den weiteren Programmpunkt gestaltet das Stammorchester des Musikverein Jagstzell unter der Leitung seines Dirigenten Klaus Prochaska, der dieses Jahr wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt hat.
Der Musikverein freut sich, in diesem Jahr den Musikverein Unterkochen in Jagstzell begrüßen zu dürfen.
Karten zum Konzert sind an der Abendkasse erhältlich.

Der Musikverein wünscht Ihnen allen besinnliche Weihnachtstage und für das Jahr 2019 alles Gute.
 

Wandern in und um Jagstzell

Wandern in und um Jagstzell

08.01.2019
DRK
Soziales & Umwelt, Sport
Neujahrsempfang / Ehrenamtsabend

Neujahrsempfang / Ehrenamtsabend

11.01.2019
Gemeindeverwaltung
Kunst & Kultur, Feste & Feiern