Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor

Volltextsuche

Wetter
Ortsteile

Ortsteile von Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

1Jagstzell
2 Dankoltsweiler
3 Buchmühle
4 Bühlhof
5 Dankoltsweiler Sägmühle
6 Dietrichsweiler
7 Eichenrain
8 Eulenmühle
9 Finkenberg
10 Finkenhaus
11 Grünberg
12 Hahnenmühle
13 Hegenberg
14 Kellerhof
15 Keuerstadt
16 Kreuthof
17 Neumühle
18 Orrot
19 Ratzensägmühle
20 Renneckermühle
21 Riegelhof
22 Riegersheim
23 Ropfershof
24 Rot
25 Rotbachsägmühle
26 Rothof
27 Schweighausen
28 Spielegert
29 Haus Walser
   (Crailsheimer-Str. 41)
30 Winterberg

Postleitzahlen im Gemeindegebiet:

73489 - Jagstzell, Dankoltsweiler, Bühlhof, Dankoltsweiler-Sägmühle, Dietrichsweiler, Eichenrain, Grünberg, Hegenberg, Kellerhof, Kreuthof, Orrot, Renneckermühle, Riegelhof, Ropfershof, Rot, Rotbachsägmühle, Rothof, Schweighausen, Spielegert, Haus Walser, Winterberg

74579 - Buchmühle, Finkenberg, Finkenhaus, Hahnenmühle, Neumühle, Ratzensägmühle
74597 - Riegersheim, Eulenmühle

Telefonvorwahlen im Gemeindegebiet:

07967 - Jagstzell und die oben aufgeführten Teilorte, außer Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle
07962 - Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle

Autor: Gemeinde Jagstzell
Artikel vom 06.03.2020

Jahresendabrechnung Wasserzinsen und Abwassergebühren für das Jahr 2019

Die Gebührenbescheide für die Wasserzinsen und Abwassergebühren für den Abrechnungszeitraum 2019 wurden in den letzten Tagen zugestellt. Der Wasserzins und die Abwassergebühren für 2019 sind am 03. April 2020 zur Zahlung fällig. Der Betrag muss spätestens an diesem Tag bei der Gemeindekasse Jagstzell eingegangen sein.

Wir weisen darauf hin, dass nach den Bestimmungen der Abgabenordnung bei verspäteter Zahlung ein Säumniszuschlag erhoben werden muss.
Der Säumniszuschlag beträgt für jeden angefangenen Monat der Säumnis 1 % des auf volle fünfzig Euro nach unten abgerundeten Betrages. Die Mahngebühren betragen 0,5 % des Mahnbetrages, mindestens jedoch 4,00 €.

Achtung:

Änderung der Fälligkeitstermine für die Wasser/- und Abwassergebühren
01. Juni, 01. September und 01. Dezember

Bei einem Dauerauftrag über die Bank, bitte die Fälligkeiten ändern. Wenn Sie über die Gemeinde abbuchen lassen, müssen Sie keine Änderungen vornehmen!!

Zum Fälligkeitstag ergeht kein weiterer Bescheid!

Alle Nichtabbucher werden gebeten, die Raten pünktlich zu den genannten Fälligkeiten zu zahlen. Für den Fall einer verspäteten Zahlung müssen die gesetzlich vorgeschriebenen Mahngebühren und Säumniszuschläge berechnet werden.
Es besteht auch die Möglichkeit zur Teilnahme am Abbuchungsverfahren. Die entsprechenden Formulare sind bei der Gemeindekasse und im Info-Ständer im 1. Stock des Rathauses erhältlich. Außerdem kann das Formular auf der Homepage der Gemeinde Jagstzell herunter geladen werden.
Bei Abbuchern wird der Betrag vom angegebenen Konto bei Fälligkeit abgebucht.

Die Vorauszahlungsraten für das Jahr 2020 sind auf dem Bescheid der Abrechnung 2019 vermerkt.
Der Abrechnungsbescheid 2019 ist deshalb aufzubewahren.

Für den Wasser- und Abwasserverbrauch 2020, gelten folgende Gebühren:
- Wasserzins                                               2,16 €/cbm inkl.  7% MwSt.
- Grundgebühr Qn                1,5 und 2,5    1,38 €/Monat inkl. 7% MwSt.
- Grundgebühr Qn 5 (6)                              3,31 €/Monat inkl. 7% MwSt.
- Abwassergebühr                                     3,83 €/cbm
- Niederschlagswassergeb.                        0,37 €/qm