Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor

Volltextsuche

Wetter
Ortsteile

Ortsteile von Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

1Jagstzell
2 Dankoltsweiler
3 Buchmühle
4 Bühlhof
5 Dankoltsweiler Sägmühle
6 Dietrichsweiler
7 Eichenrain
8 Eulenmühle
9 Finkenberg
10 Finkenhaus
11 Grünberg
12 Hahnenmühle
13 Hegenberg
14 Kellerhof
15 Keuerstadt
16 Kreuthof
17 Neumühle
18 Orrot
19 Ratzensägmühle
20 Renneckermühle
21 Riegelhof
22 Riegersheim
23 Ropfershof
24 Rot
25 Rotbachsägmühle
26 Rothof
27 Schweighausen
28 Spielegert
29 Haus Walser
   (Crailsheimer-Str. 41)
30 Winterberg

Postleitzahlen im Gemeindegebiet:

73489 - Jagstzell, Dankoltsweiler, Bühlhof, Dankoltsweiler-Sägmühle, Dietrichsweiler, Eichenrain, Grünberg, Hegenberg, Kellerhof, Kreuthof, Orrot, Renneckermühle, Riegelhof, Ropfershof, Rot, Rotbachsägmühle, Rothof, Schweighausen, Spielegert, Haus Walser, Winterberg

74579 - Buchmühle, Finkenberg, Finkenhaus, Hahnenmühle, Neumühle, Ratzensägmühle
74597 - Riegersheim, Eulenmühle

Telefonvorwahlen im Gemeindegebiet:

07967 - Jagstzell und die oben aufgeführten Teilorte, außer Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle
07962 - Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle

Kranken-, Pflege-, Unfall- und Rentenversicherung

Der Sozialstaat Deutschland hat ein umfassendes Netzwerk geknüpft. Der wichtigste Teil dieses Netzes ist die Sozialversicherung. Zur Sozialversicherung werden im Allgemeinen gerechnet:

  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Unfallversicherung
  • Rentenversicherung
  • Arbeitslosenversicherung

Hinweis: Angesichts der Vielzahl der in diesen Bereichen vorhandenen gesetzlichen Regelungen ist es hier nicht möglich, auf sämtliche Einzelheiten und Besonderheiten einzugehen. Sofern Sie Auskunft, Aufklärung oder Beratung zu bestimmten Themenbereichen (z.B. versicherter Personenkreis, Leistungsansprüche) wünschen, wird Ihnen empfohlen, sich an die entsprechenden Versicherungsträger zu wenden.

Träger der gesetzlichen Krankenversicherung sind:

  • Ortskrankenkassen
  • Betriebskrankenkassen
  • Innungskrankenkassen
  • Landwirtschaftliche Krankenkasse
  • Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
  • Ersatzkassen

Träger der sozialen Pflegeversicherung sind die bei den Krankenkassen errichteten Pflegekassen.

Träger der Unfallversicherung sind:

  • die gewerblichen Berufsgenossenschaften
  • die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft
  • die Versicherungsträger der öffentlichen Hand wie bespielsweise Unfallkassen, Landesunfallkassen, Gemeindeunfallversicherungsverbände

Träger der gesetzlichen Rentenversicherung einschließlich der Alterssicherung der Landwirtinnen und Landwirte sind

  • in der Rentenversicherung:

    • die Regionalträger
    • Deutsche Rentenversicherung Bund
    • Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

  • in der Alterssicherung der Landwirtinnen und Landwirte:

    • die landwirtschaftlichen Alterskassen

Träger der Arbeitslosenversicherung ist die Bundesagentur für Arbeit.

Hinweis: Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, zusätzliche oder ergänzende Versicherungen von privaten Anbietern abzuschließen. Über die Zweckmäßigkeit sollten Sie sich aber auch hier zunächst umfassend informieren.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg hat ihn am 18.08.2017 freigegeben.