Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor

Volltextsuche

Wetter
Ortsteile

Ortsteile von Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

1Jagstzell
2 Dankoltsweiler
3 Buchmühle
4 Bühlhof
5 Dankoltsweiler Sägmühle
6 Dietrichsweiler
7 Eichenrain
8 Eulenmühle
9 Finkenberg
10 Finkenhaus
11 Grünberg
12 Hahnenmühle
13 Hegenberg
14 Kellerhof
15 Keuerstadt
16 Kreuthof
17 Neumühle
18 Orrot
19 Ratzensägmühle
20 Renneckermühle
21 Riegelhof
22 Riegersheim
23 Ropfershof
24 Rot
25 Rotbachsägmühle
26 Rothof
27 Schweighausen
28 Spielegert
29 Haus Walser
   (Crailsheimer-Str. 41)
30 Winterberg

Postleitzahlen im Gemeindegebiet:

73489 - Jagstzell, Dankoltsweiler, Bühlhof, Dankoltsweiler-Sägmühle, Dietrichsweiler, Eichenrain, Grünberg, Hegenberg, Kellerhof, Kreuthof, Orrot, Renneckermühle, Riegelhof, Ropfershof, Rot, Rotbachsägmühle, Rothof, Schweighausen, Spielegert, Haus Walser, Winterberg

74579 - Buchmühle, Finkenberg, Finkenhaus, Hahnenmühle, Neumühle, Ratzensägmühle
74597 - Riegersheim, Eulenmühle

Telefonvorwahlen im Gemeindegebiet:

07967 - Jagstzell und die oben aufgeführten Teilorte, außer Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle
07962 - Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle

Badisches Landesmuseum

Das Karlsruher Schloss, Zirkelpunkt der fächerförmig angelegten badischen Residenzstadt, beherbergt seit 1921 das Badische Landesmuseum. Die Sammlungen dokumentieren die Landes- und Kulturgeschichte im europäischen Kontext mit ihren Verbindungen zum vorderorientalischen Kulturkreis und zu den Ländern des Mittelmeerraums.

Ur- und frühgeschichtliche Funde aus dem Oberrheingebiet, provinzialrömische Spuren, eine Antikensammlung sowie Skulpturen, Möbel, Textilien und Edelmetallarbeiten vom Mittelalter bis zur Gegenwart werden gezeigt. Auch die badische Volkskunst ist im Landesmuseum vertreten. Zu den besonderen Anziehungspunkten gehört die berühmte ¿Türkenbeute¿: Waffen, Fahnen, Zelte und Schmuck, die sich Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden, der ¿Türkenlouis¿, 1683 vor Wien gesichert hatte.

Die angewandte Kunst vom Jugendstil bis zur Gegenwart zeigt das 1993 neueröffnete Museum beim Markt. Hier begegnen dem Besucher Burne-Jones und William Morris, Alfons Mucha, der Nierentisch der fünfziger Jahre und das Design unserer Tage. Das Badische Landesmuseum präsentiert zahlreiche publikumswirksame Sonderausstellungen wie zuletzt "Uns ist in alten Mären...Das Nibelungenlied keine Welt (2003/2004).

Das Badische Landesmuseum hat zwei Außenstellen (Museum beim Markt und Museum in der Majolika-Manufaktur in Karlsruhe) und ist für die wissenschaftliche Betreuung von verschiedenen Ausstellungen in mehreren sich in städtischer Trägerschaft befindlichen Zweigmuseen (Deutsches Musikautomatenmuseum im Schloss Bruchsal, Klostermuseum Hirsau, Keramikmuseum Staufen und Schloss Neuenbürg) zuständig.

Die aktuellen Austellungen sowie Sonderausstellungen, die Öffnungszeiten und Eintrittspreise des Badischen Landesmuseums, seiner Außen- und Zweigmuseen sind in der Hompage des Badischen Landesmuseums zu ersehen.

Anschrift

Badisches Landesmuseum
Schlossbezirk 10
76131 Karlsruhe
Tel:0721-926-6514
Fax:0721-926-6537