Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor

Volltextsuche

Wetter
Ortsteile

Ortsteile von Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

Ortsteile Jagstzell

1Jagstzell
2 Dankoltsweiler
3 Buchmühle
4 Bühlhof
5 Dankoltsweiler Sägmühle
6 Dietrichsweiler
7 Eichenrain
8 Eulenmühle
9 Finkenberg
10 Finkenhaus
11 Grünberg
12 Hahnenmühle
13 Hegenberg
14 Kellerhof
15 Keuerstadt
16 Kreuthof
17 Neumühle
18 Orrot
19 Ratzensägmühle
20 Renneckermühle
21 Riegelhof
22 Riegersheim
23 Ropfershof
24 Rot
25 Rotbachsägmühle
26 Rothof
27 Schweighausen
28 Spielegert
29 Haus Walser
   (Crailsheimer-Str. 41)
30 Winterberg

Postleitzahlen im Gemeindegebiet:

73489 - Jagstzell, Dankoltsweiler, Bühlhof, Dankoltsweiler-Sägmühle, Dietrichsweiler, Eichenrain, Grünberg, Hegenberg, Kellerhof, Kreuthof, Orrot, Renneckermühle, Riegelhof, Ropfershof, Rot, Rotbachsägmühle, Rothof, Schweighausen, Spielegert, Haus Walser, Winterberg

74579 - Buchmühle, Finkenberg, Finkenhaus, Hahnenmühle, Neumühle, Ratzensägmühle
74597 - Riegersheim, Eulenmühle

Telefonvorwahlen im Gemeindegebiet:

07967 - Jagstzell und die oben aufgeführten Teilorte, außer Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle
07962 - Buchmühle, Finkenberg, Neumühle, Ratzensägmühle

TECHNOSEUM -Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim

Das Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim setzt seit seiner Eröffnung im Jahr 1990 sozialgeschichtliche und kulturwissenschaftliche Akzente in der Präsentation von Technik und Arbeit. Die Besucher können sich in der Dauerausstellung auf eine exemplarische Reise durch Raum und Zeit begeben, um so den technischen, sozialen und politischen Wandel Südwestdeutschlands vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart nachzuvollziehen. Inszenierte Wohn- und Arbeitssituationen versinnlichen die Wechselwirkung von Sozial- und Technikgeschichte. Als arbeitendes Museum führt das LTA historische Werkstätten, Produktionsanlagen in ihrer Funktion vor. Die Besucher erleben auf diese Weise den Geschichtsprozeß nach. In der Elementa-Zukunftswerkstatt Wissenschaft und Technik vermitteln zahlreiche interaktive Experimente naturwissenschaftliches und technisches Grundwissen. Daneben finden wechselnde Sonderausstellungen zu interessanten und aktuellen Themen statt. 1992 wurde das Landesmuseum für seine modernen und lebendigen Ausstellungen als Europäisches Museum des Jahres ausgezeichnet.

Informationen zu den aktuellen Ausstellungen/Sonderausstellungen, den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen können in der Homepage des Landesmuseums für Technik und Arbeit ersehen werden.

Anschrift

TECHNOSEUM -Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
Museumsstraße 1
68165 Mannheim
Tel:0621-4298-9
Fax:0621-4298-754