Aktuelles: Jagstzell

Seitenbereiche

Jagstzell an der Bahn
Grundschule Jagstzell
Blick auf Baugebiet Lindenmahd
Bahnunterführungen für Fußgänger und B 290

Straßenverkehrsrechtliche Anordnungen

icon.crdate19.07.2024

Für den Buchgehrenweg 7 und den Bereich Am Gaisberg 5 sowie für den Bereich Knausbergstr. 19-31

Straßenverkehrsrechtliche Anordnung für den Buchgehrenweg 7

Die Firma Taglieber Holzbau GmbH, Georg-Schwab-Straße 3, 86732 Oettingen stellt vom 01.07.2024 ab 7:00 Uhr bis zum 30.08.2024 um 15:00 Uhr im Bereich des Buchgehrenwegs 7 einen Kran für Maurerarbeiten auf.
Das Landratsamt Ostalbkreis - Geschäftsbereich Straßenverkehr - hat mit Schreiben vom 01.07.2024 für diesen Bereich und in diesem Zeitraum eine halbseitige Sperrung für den Straßenverkehr angeordnet.
Ansprechperson für diese Maßnahme ist Herr Oliver Karg, Tel.: Telefonnummer: 09082/95997-242, mobil Telefonnummer: 0177/8784378.
Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

 

Straßenverkehrsrechtliche Anordnung für den Bereich Knausbergstr. 19-31

Für eine dringende Telekom Störungsbeseitigung, wurde vom Landratsamt Ostalbkreis - Geschäftsbereich Straßenverkehr - mit Schreiben vom 17.07.2024  im Bereich der Knausbergstraße 19-31 im Zeitraum vom 15.07.2024 7:00 Uhr bis 26.07.2024 16:00 Uhr für den Straßenverkehr eine halbseitige Sperrung sowie eine teilweise Sperrung des Gehwegs angeordnet.
Die Arbeiten werden von der Firma comcross GmbH, Hertichstr. 73/1, 71229 Leonberg durchgeführt. Verantwortlicher für diese Maßnahme ist Herr Bojan Bojcic, mobil: Telefonnummer: 015253066329.
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Straßenverkehrsrechtliche Anordnung für den Bereich Am Gaisberg 5

Die Werkstatt Kiesel, Schillerstr. 99, 73486 Adelmannsfelden stellt im Zeitraum vom 22.07.2024 ab 06:00 Uhr bis 04.08.2024 um 16:00 Uhr in der Straße Am Gaisberg 5 einen Mobilkran für die Aufstellung eines Anbaus auf.
Das Landratsamt Ostalbkreis - Geschäftsbereich Sraßenverkehr - hat mit Schreiben vom 02.07.2024 für diesen Bereich und in diesem Zeitraum eine halbseitige Sperrung für den Straßenverkehr angeordnet.
Die An- und Abfahrt zu den Grundstücken ist durch den Antragsteller mit den entsprechenden Anliegern individuell vor Ort geregelt.
Ansprechperson für diese Maßnahme ist Herr Matthias Schenk, Tel.: Telefonnummer: 07963646900.
Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.