Aktuelles: Jagstzell

Seitenbereiche

Jagstzell an der Bahn
Grundschule Jagstzell
Blick auf Baugebiet Lindenmahd
Bahnunterführungen für Fußgänger und B 290
Jagstzell an der Bahn
Grundschule Jagstzell
Blick auf Baugebiet Lindenmahd
Bahnunterführungen für Fußgänger und B 290

Grußwort von Herrn Bürgermeister Patrick Peukert zum Jahresanfang

Artikel vom 14.01.2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein glückliches und gesundes neues Jahr und hoffe, Sie hatten an den Weihnachtstagen und zum Jahreswechsel die Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken.
Vor wenigen Tagen ging ein ereignisreiches und herausforderndes Jahr zu Ende, in dem wieder einmal ein Schwerpunkt in der Bekämpfung der Pandemie lag. Auch in dem neu begonnenen Jahr 2022 wird uns diese Aufgabe begleiten. Aber ich bin mir sicher, dass wir diese große Herausforderung gemeinsam meistern werden.
Im vergangenen Jahr gab es aber auch einen großen Umbruch in unserer Gemeinde. Nach 24 Jahren entschied sich Herr Raimund Müller dazu, nicht mehr für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren.  Er hat unsere Gemeinde mit zahlreichen Projekten und Maßnahmen vorangebracht und Jagstzell zu einem Wohlfühlort für Jung und Alt gemacht. Ihm gilt dafür meine höchste Anerkennung. Auch ich habe mir für das neue Jahr 2022 Ziele gesetzt, um unsere Gemeinde weiter voranzubringen. Dass ich diese Ziele gemeinsam mit Ihnen und dem Gemeinderat verfolgen darf, habe ich Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürgern zu verdanken, da Ihre Wahl im September auf mich gefallen ist. Dafür noch einmal meinen herzlichsten Dank.
Liebe Jagstzellerinnen und Jagstzeller,
die zurückliegenden Jahre haben gezeigt, dass man vieles bewältigen kann, so lange alle gemeinsam handeln und zusammenhalten. Gehen wir nun gemeinsam die Herausforderungen des neuen Jahres an.
Ich wünsche Ihnen allen von Herzen noch einmal ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2022 und freue mich auf die kommenden Aufgaben.
 
Ihr Patrick Peukert
Bürgermeister